Spezielle Förderung

Die Kinder vom Kindergarten bis zur 6.Klasse mit speziellem Förderbedarf werden in Regelklassen integriert und von den schulischen Heilpädagoginnen, sowie im Bedarfsfall von weiteren Fachpersonen unterstützt. Zudem werden Kinder mit besonderen Begabungen ebenso speziell gefördert.

 

Lehrpersonen für die Spezielle Förderung im Schuljahr 2017/2018

Funktion

Stufe

Name / Vorname

Schulische Heilpädagogik Kindergarten, 1./2.Kl. Leuenberger Anna, Indira Gubler
  3./4. Klasse, 5./6. Klasse Kofmel David
     
Deutsch als Zweitsprache Kindergarten Flury-Kofmel Daniela
  1.-6.Kl. Cahannes Misteli Rebecca
     
Logopädie Kindergarten, Primarschule Emch-Oberholzer Edith